Lange Zeit ist nichts gemacht worden…
auch das war deutlich an den Staub und Dreckspuren in der Stallgasse und der Reithalle zu erkennen. Es wurde am Samstag und Sonntag Besen und Putzlappen geschwungen! Auch wenn unsere Anlage nicht die Modernste ist, glänzt sie jetzt wieder im neuen Licht!

Auch die Sprünge wurden vom Springplatz geräumt und gesäubert. Nun sind sie zum Schutz vor der Witterung sicher eingelagert.

Auf der gesamten Anlage wurde Unkraut entfernt, Laub und Eicheln zusammengefegt und beseitigt. Sträucher und Bäume zurück geschnitten…. und noch immer ist die Liste nicht abgearbeitet…. aber wir sind glücklich und sehr zufrieden!

Ein Verein und vor allem unsere Reitanlage, lebt nur durch seine Mitglieder und wir freuen uns riesig über so viel Hilfe und Tatendrang!!